Herzlich willkommen

auf unserer Internetseite.

 

Mein Name ist Hartmut Hoevel.

Ich bin Gemeindeleiter dieser Gemeinde, und habe folgende Wichtige Information zur aktuellen Lage.

 

 

 

 

Liebe Freunde und Mitglieder der Gemeinde Mönchengladbach-Rheydt,

Wir starten wieder mit Gottesdiensten vor Ort

Ab 05.07.20 um 10:00 Uhr bist du herzlich willkommen.

Die Teilnehmerzahl ist wegen der anhaltenden Corona-Pandemie auf ca. 50 Teilnehmer begrenzt.

Deshalb ist eine Anmeldung zwingend erforderlich und kann über das Gemeindetelefon (02166-944260) oder über E-Mail erfolgen.

Lasst Euch von der "geringen" Anzahl nicht abhalten, bei mehr Anmeldungen werden wir einen zweiten Gottesdienst um 12:00 Uhr anbieten.

Wir freuen uns auf DICH.

Parallel dazu übertragen wir den Gottesdienst über das Internet ( Link zum Internetgottesdienst ). Des Weiteren versenden wir eine Rundmail an den Gemeindeverteiler mit weiteren Informationen und darüber hinaus versenden wir auch Briefe mit dem gleichen Inhalt. Somit erreichen wir Euch wie versprochen über viele Kommunikationswege.

 

Wenn du mit in den Gemeindeverteiler aufgenommen werden möchten, schreibe eine Mail über diesen Link.

 

Die Gemeindehäuser stehen für Kleingruppenarbeit zur Verfügung, bitte informiert Euch bei uns per Mail .

 

Wir starten ab dem 06.09.20 wieder mit dem Regenbogenland in der Oskar-Graemer-Str. 6 im 14tägigen Wechsel mit dem Gemeindeunterricht.

Parallel zum Gottesdienst öffnen wir den blauen Saal für ein Elternteil mit Kindern, dort wird der Gottesdienst per Beamer zu sehen sein.

 

Wir beten auch weiter für- und miteinander jeden Samstag von 8 bis 9 Uhr, ab sofort wieder im Gemeindehaus mit gebührendem Abstand. Deine Gebetsanliegen nehmen wir gerne per Mail entgegen.

 

Bleibt Gesund

Gott segne Euch

Infotelefon: 02166-944260

 

Schauen Sie sich doch einfach um: wer wir sind , welche Angebote es bei uns gibt und was für Termine bald anstehen. Sollten Sie Anliegen haben, die darüber hinausgehen, kontaktieren Sie uns.

Sehr gerne lade ich Sie ein, unseren Gottesdienst oder eine andere Veranstaltung von uns zu besuchen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit uns auch live und in 3D kennenzulernen.

        Bis dahin ...

                  ...bleiben Sie behütet.

 

Unsere nächsten Highlights

Gemeindegebet

Herzliche Einladung zum Gemeindegebet

Jeden Samstag von 08:00 bis 09:00 Uhr

bei Gabriele und Martin Hannsmann

Oskar-Graemer-Str. 10

41236 Mönchengladbach

 

 

Regelmäßige Termine

 

Wochentag Startzeit Veranstaltung
Mo. 19:00

Bewerbungshilfen

Mo. 19:30

offenen Singen

 

 

 

Di. 09:00

Winterspielplatz "Zur Spielkiste"

nur von Oktober – April

Di. 19:30

Jugendhauskreis

Mi. 09:00

Winterspielplatz "Zur Spielkiste"

nur von Oktober – April

Mi. 15:00

14täglich Seniorencafé

Do. 15:00

jeden 3. Do. i.M. Seniorengruppe

Fr. 18:30

Teenkreis

Fr. 20:00

jeden 1. Fr. i.M. Männer pur

So. 10:00 Gottesdienst
So. 10:00 Kindergottesdienst "Regenbogenland"

 

22.09.20 Liederabend "Winterreise" von Schubert

Liederzyklus „Winterreise“ von Franz Schubert

Veronika Winter, Sopran

Klaus Heidemann, Pianoforte

Beginn ist 18:00 Uhr im Gemeindesaal. Eintritt frei, (um eine Spende wird gebeten)

Eine Anmeldung ist für unser Hygienekonzept notwendig unter: Anmeldung Konzert

Winterreise:

„Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh’ ich wieder aus“ – mit diesen Versen beginnt die Winterreise. Es ist einer der bekanntesten Liederzyklen der Romantik, mit dem Schubert eine Darstellung des existentiellen Schmerzes des Menschen gelang. Im Verlauf des Zyklus wird der Hörer immer mehr zum Begleiter des Wanderers, der zentralen Figur der Winterreise. Dieser zieht nach einem Liebeserlebnis aus eigener Entscheidung ohne Ziel und Hoffnung hinaus in die Winternacht.

(Quelle Wikipedia)

 

Copyright: Hermann Max

Veronika Winter wurde in Limburg an der Lahn geboren, wo sie im Domchor ihre erste musikalisch-sängerische Ausbildung erhielt. Nachdem sie zunächst Musikwissenschaft und Italienisch an der Universität Erlangen und Gesang bei Norma Lerer in Nürnberg studiert hatte, erhielt sie ihre umfassende sängerische Ausbildung an der Hochschule für Musik Heidelberg/Mannheim bei Eva-Maria Molnar. Weitere Studien führten sie zu

Karlheinz Jarius und Barbara Schlick.

Das vorrangige Interesse von Veronika Winter gilt der Interpretation Alter Musik. Auf diesem Gebiet arbeitete sie mit Ensembles wie der Rheinischen Kantorei, Musica Fiata Köln, der Akademie für Alte Musik Berlin, Akadêmia, dem Kammerchor Stuttgart, Weserrenaissance Bremen, dem Collegium Vocale Gent und Dirigenten wie Francoise Lasserre, Hermann Max, Frieder Bernius, Hans-Christoph Rademann, Ludger Rémy und Philipp Herreweghe zusammen. Außerdem ist sie Mitglied des Ensembles Himlische Cantorey in Hamburg.

Neben der Musik des 17. und 18. Jahrhunderts bereichern  zunehmend Kompositionen aus Klassik und Romantik ihr Repertoire. Auch für Konzerte mit zeitgenössischer  Musik wird Veronika Winter immer wieder engagiert.

Veronika Winter hat bei zahlreichen Rundfunk- und CD-Produktionen mitgewirkt und ist regelmäßig Gast bei internationalen Festivals wie etwa bei den Tagen Für Alte Musik Herne, den Berliner Bach-Tagen, dem Festival de Wallonie, dem Flandern-Festival, dem Israel-Festival Jerusalem, dem Festival Alte Musik Knechtsteden, den Academies Musicales Saintes, dem Internationalen Bachfest Leipzig, den Musikfestspielen Potsdam Sanssouci, dem

Holland Festival Oude Muziek in Utrecht und Wratislavia cantans.

Klaus Heidemann, geboren in Osnabrück, mit 5 Jahren erster privater Klavierunterricht, dann am Städt. Konservatorium bei Karl-Heinz Höne und Ruth Liebich. Ab dem 11. Lebensjahr auch Geigen-, später Bratschenunterricht. Ab 1977 Studium in Hannover, Bratsche bei H.-O. Graf und J.Zeijl, Klavier bei Manfred Heutling.

1988 Konzertexamen. Langjähriges Mitglied im Bundesjugendorchester ( 74-79 ), im Utrecht String Quartet ( 88 - 95 ), Gründungsmitglied der Deutschen Kammerphilharmonie 1980 und noch stets Mitglied, Teilnehmer am 'Steans Insitute for young artists, Ravinia USA , mit beiden Instrumenten , W.Levin, H.Schiff, E.Feltz, M.Pressler und L.Fleisher als Lehrer 1990.

Seit 1999 als Korrepetitor für Streicher, Bläser und Sänger an der Hochschule für Künste Bremen angestellt.

 

25.09.2020 Lagerfeuer mit Stockbrot, Gitarre & Mundorgel

Hallo liebe Freunde,

 

wir laden Dich und Deine Familie und Freundeskreis ganz herzlich zu einer Outdoor-Lagerfeuer-Session nach Liedberg/Drölsholz ein.

Leib und Seele wollen wir an diesem Abend stärken und die Gemeinschaft im Freien genießen. Wir werden Gott loben und danken für das, wer er ist und was er tut. Bei einem wärmenden Lagerfeuer, bei Gitarrenklängen und Stockbrot & Co. werden wir die Gegenwart Gottes erleben. Dazu laden wir DICH ganz herzlich ein.

 

25. September 2020 ab 19:00 Uhr

 

Im Garten bei Bärbel & Karsten Achterberg, Am Dyckerholz 4, 41352 Korschenbroich

Veranstalter ist der Singkreis der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Mönchengladbach

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist unter Telefon 02166/ 679580 oder Mail notwendig.

Bitte habt einen Mund- und Nasenschutz dabei.

Diese Einladung darf gerne geteilt/weitergeleitet werden.

 

In großer Vorfreude grüßen wir EUCH

Bärbel & Karsten für den Singkreis